Allgemeine Infos zur DSGVO


Seit dem 25.05.2018 ist es soweit: Die neue DSGVO (Datenschutzgrundversorgung) tritt in Kraft und nun fragen sich (nicht nur!) Websitebetreiber, was alles geändert werden muss um keine Abmahnung zu kassieren.

Da wir als reine Webagentur weder Rechtsauskunft geben können noch dürfen, verweisen wir gerne auf die Rechtsexperten. Wir von CRE8 – Websites informieren uns oft & regelmäßig bei www.e-recht24.de. Ein Rechtsportal, das seinen Namen – im wahrsten Sinne des Wortes – zu Recht trägt.

Übrigens, bei sehr wichtigen Website-relevanten Gesetzesänderungen im Rahmen der DSGVO informieren wir alle CRE8-Kunden hier in diesem Blog. Schauen Sie also gerne von Zeit zu Zeit vorbei!

Zurück